DÜSSELDORFER WIRTSCHAFTSGESCHICHTE NACH 1945

Projektraum-Ausstellung im Stadtmuseum vom 12. September – 16. Oktober 2015
Werkstatt für Keyworker im Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Themen der Ausstellung:
Wirtschaftsgeschichte nach 1945, Mannesmann in Düsseldorf nach 1945, Zeitzeugen berichten in Kurzfilmen aus ihrem Arbeitsleben

Skulptur: Michael Schrader, Stahlkünstler und die Gruppe
kreatives Gestalten für Ausstellungen des Stadtmuseums
Foto der Skulptur: Thomas Stelzmann Photography

Einzelveranstaltungen im Stadtmuseum

Exkursionen

Eröffnung:
Freitag, 11. September 2015, 16.00 Uhr

Lesungen:
Dienstag, 22. September 2015, 16.00 Uhr
Vorgetragen werden u.a. Erfahrungsberichte aus dem Berufsleben

Dienstag, 06. Oktober 2015, 16.00 Uhr
In Kooperation mit dem ASB werden Erfahrungsberichte von Zeitzeugen vorgetragen

Finissage:
Freitag, 16. Oktober 2015, 16.00 Uhr
Filmabend:
Freitag 16. Oktober 2015, 18.00 Uhr
„Integration“
Röhrenproduktion bei Mannesmann
„Wasserglas – Gabriele Henkel“
Wasserglasproduktion bei Henkel
„Anflug auf ein Werk“
Das Werksgelände von Henkel 1973
„Düsseldorf – modisch, heiter im Wind verspielt“
Düsseldorf aus einer anderen Perspektive in den 60er Jahren

Vodafone-Campus
Montag, 14.September 2015, 15.00 Uhr
Treffpunkt: Ferdinand-Braun-Platz 1, 40549 Düsseldorf-Heerdt

Röhrenwerk Rath
Donnerstag, 24.September 2015, 10.00 Uhr
Treffpunkt: Vallourec, Theodorstr. 109, 40472 Düsseldorf-Rath

Mannesmannufer und Hafen
Donnerstag, 8. Oktober 2015, 15.00 Uhr
Treffpunkt: Bergerallee 2, 40213 Düsseldorf-Altstadt, Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Geschichtswerkstatt Düsseldorf
Anmeldung zu den Exkursionen bei Melanie Mäder per E-Mail:
melanie.maeder@duesseldorf.de

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen und Exkursionen ist frei

Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf Berger Allee 2, 40213 Düsseldorf  Tel 0211.89-9 61 70 weitere Informationen unter KEYWORKER DÜSSELDORF